Blitzeis führt zu vielen Unfällen auf A7

Göttingen - Blitzeis hat am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 7 bei Göttingen zu einer Reihe von Unfällen geführt.

Die Kollisionen ereigneten sich nach Angaben der Autobahnpolizei zwischen der Raststätte Göttingen und dem Dreieck Drammetal. Nach den bisherigen Erkenntnissen blieb es dabei aber vor allem bei Blechschäden, sagte ein Sprecher. Vorübergehend waren Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr auf der A7 kam nur schleppend voran.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Meistgelesene Artikel

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare