Blitzeis führt zu vielen Unfällen auf A7

Göttingen - Blitzeis hat am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 7 bei Göttingen zu einer Reihe von Unfällen geführt.

Die Kollisionen ereigneten sich nach Angaben der Autobahnpolizei zwischen der Raststätte Göttingen und dem Dreieck Drammetal. Nach den bisherigen Erkenntnissen blieb es dabei aber vor allem bei Blechschäden, sagte ein Sprecher. Vorübergehend waren Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr auf der A7 kam nur schleppend voran.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare