Unwetter

Blitzeinschläge und überflutete Keller in Braunschweig und Umgebung

Braunschweig - Ein Gewitter hat in Braunschweig sowie in den Landkreisen Peine und Wolfenbüttel mehrere Feuerwehreinsätze ausgelöst.

Im Laufe des Samstagabends schlug in fünf Gebäude der Blitz ein, wovon eines Feuer fing und gelöscht werden musste, wie die Feuerwehr Braunschweig mitteilte. Verletzt wurde niemand. Außerdem wurden zahlreiche Keller überflutet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen

Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen

Schwerer Unfall in Sagehorn

Schwerer Unfall in Sagehorn

Zweiter Tag bei den Waldjugendspielen

Zweiter Tag bei den Waldjugendspielen

Kartoffelernte der Stadtschule Rotenburg

Kartoffelernte der Stadtschule Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kommentare