Nachwuchs bei den Waldbisons im Zoo Hannover

+
Bisons sind im Nordwesten Kanadas heimisch.

Hannover - Goldbraunes Fell, tiefschwarze Augen und große feuchte Nasen: Zwei kleine Waldbisons erobern zurzeit die Herzen der Besucher des Zoos Hannover.

Die beiden noch schüchternen Mädchen wurden am 17. und 23. April geboren, wie der Zoo am Mittwoch mitteilte. Bison-Jungtiere wiegen bei ihrer Geburt nur etwa 25 bis 30 Kilogramm, ausgewachsen bringen die Weibchen mehr als eine halbe Tonne auf die Waage. Die Tiere sind im Nordwesten Kanadas heimisch, im Gegensatz zu Präriebisons legen sie nur kurze Strecken von bis zu fünf Kilometern am Tag zurück. dpa

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Jetzt sinken die Spargelpreise - das sind die Gründe

Jetzt sinken die Spargelpreise - das sind die Gründe

Kommentare