Biker und Fußgänger nach Kollision schwer verletzt

Wunstorf - Ein Motorradfahrer und ein Fußgänger sind in Wunstorf heftig zusammengeprallt und schwer verletzt worden.

Lebensgefahr konnte zunächst bei beiden Männern nicht ausgeschlossen werden, wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte. Der 72-jährige Fußgänger hatte am Nachmittag sein Elektro-Fahrrad über eine Straße geschoben und dabei den 40 Jahre alten Motorradfahrer übersehen. Der Biker konnte nicht ausweichen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare