Biker und Fußgänger nach Kollision schwer verletzt

Wunstorf - Ein Motorradfahrer und ein Fußgänger sind in Wunstorf heftig zusammengeprallt und schwer verletzt worden.

Lebensgefahr konnte zunächst bei beiden Männern nicht ausgeschlossen werden, wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte. Der 72-jährige Fußgänger hatte am Nachmittag sein Elektro-Fahrrad über eine Straße geschoben und dabei den 40 Jahre alten Motorradfahrer übersehen. Der Biker konnte nicht ausweichen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Kommentare