Bewaffnete Überfälle auf Tankstellen im Kreis Helmstedt

Königslutter/Helmstedt - Gleich zwei Tankstellen im Kreis Helmstedt sind am Sonntagabend überfallen worden. Sowohl in Königslutter als auch in der Stadt Helmstedt raubte jeweils ein Maskierter eine Tankstelle aus, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte.

Der Räuber bedrohte die Angestellten in beiden Fällen mit einer silbernen Schusswaffe und floh mit seiner Beute. Verletzt wurde bei den Überfällen niemand. Wie viel Geld erbeutet wurde und ob es sich in beiden Fällen um den selben Täter handelt, war vorerst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Der erste Schnee im Harz ist da

Der erste Schnee im Harz ist da

Frachter beschädigt Pier in Brake

Frachter beschädigt Pier in Brake

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Kommentare