Unfall im Landkreis Aurich 

Betrunkener überschlägt sich mit Auto

Moordorf - Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Moordorf (Landkreis Aurich) bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der 21-Jährige war mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr befreit, er kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht. Die Polizei entzog ihm den Angaben zufolge den Führerschein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Kommentare