Unfall im Landkreis Aurich 

Betrunkener überschlägt sich mit Auto

Moordorf - Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Moordorf (Landkreis Aurich) bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der 21-Jährige war mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr befreit, er kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht. Die Polizei entzog ihm den Angaben zufolge den Führerschein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Meistgelesene Artikel

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

Kommentare