Junge Frau muss ins Krankenhaus

Betrunkener schlägt Afrikanerin ins Gesicht und zeigt Hitlergruß

Braunschweig - Nach einem Faustschlag ins Gesicht einer Afrikanerin und dem Zeigen des Hitlergrußes ist ein betrunkener Mann in Braunschweig festgenommen worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, pöbelte der 45-Jährige am Sonntag zunächst an einer Haltestelle, stieg dann in eine Straßenbahn und schlug die 30-jährige Frau. Als er die Bahn verließ, wurde er von mehreren Zeugen verfolgt und an eine Polizeistreife übergeben. Gegenüber den Beamten räumte der Mann die Tat ein. Die Polizisten nahmen ihn in Gewahrsam. Die junge Frau kam in ein Krankenhaus. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Kommentare