Betrunkener 16-Jähriger mit Rad auf Autobahn

Dissen - Ein betrunkener 16-Jähriger ist auf der Autobahn im Kreis Osnabrück in Gegenrichtung mit dem Fahrrad unterwegs gewesen.

Der Jugendliche fuhr in der Nacht zum Sonntag bei Dissen in Schlangenlinien auf dem Seitenstreifen der A33, teilte die Polizei in Osnabrück mit. Als die Beamten ihn aufgriffen, gab er an, unterwegs nach Bad Laer zu sein. Seine Freunde hätten ihm gesagt, über die Autobahn ginge das am schnellsten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Dem 16-Jährigen droht nun ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Polizeimeldung

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare