Betrunkener 16-Jähriger mit Rad auf Autobahn

Dissen - Ein betrunkener 16-Jähriger ist auf der Autobahn im Kreis Osnabrück in Gegenrichtung mit dem Fahrrad unterwegs gewesen.

Der Jugendliche fuhr in der Nacht zum Sonntag bei Dissen in Schlangenlinien auf dem Seitenstreifen der A33, teilte die Polizei in Osnabrück mit. Als die Beamten ihn aufgriffen, gab er an, unterwegs nach Bad Laer zu sein. Seine Freunde hätten ihm gesagt, über die Autobahn ginge das am schnellsten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Dem 16-Jährigen droht nun ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Polizeimeldung

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Kommentare