Betrunkene Radfahrerin kracht gegen Polizeiwagen

Osnabrück - Eine betrunkene Radfahrerin hat Polizeibeamte in der Nachtschicht in Osnabrück erschreckt. Am frühen Samstagmorgen parkten sie nach einem Einsatz mit ihrem Streifenwagen in einer Straße, als es plötzlich krachte.

Eine 22 Jahre alte Frau war mit ihrem Fahrrad gegen den Streifenwagen gefahren - offensichtlich betrunken, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die junge Frau wurde nicht verletzt, muss aber mit einem Strafverfahren rechnen. Am Polizeiwagen entstand geringer Sachschaden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Lorena Rae in love ❤ Topmodel aus Diepholz zeigt heißen Schatz im Bett – ist es Leonardo DiCaprio?

Lorena Rae in love ❤ Topmodel aus Diepholz zeigt heißen Schatz im Bett – ist es Leonardo DiCaprio?

Coronavirus-Infektionen in Moormerland: Restaurant bleibt vorerst geschlossen

Coronavirus-Infektionen in Moormerland: Restaurant bleibt vorerst geschlossen

Kommentare