Verwechslung?

Betrunkene Messebesucher treten Rentnerin die Tür ein

Hannover - Zwei betrunkene Messebesucher haben einer 95-Jährigen in Hannover die Tür eingetreten. Die 34 und 42 Jahre alten Männer verwechselten in dem Haus offensichtlich die Tür der Rentnerin mit der ihrer eigens für die weltgrößte Agrarmesse Agritechnica angemieteten Wohnung, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Die Männer hätten am Sonntag gegen 3.15 Uhr zunächst geklopft, dann aber die Tür eingetreten, als die 95-Jährige hinter dem Türspion stand. Die Frau sei dabei am Kopf und an den Beinen leicht verletzt worden. Die beiden Männer müssen sich nun wegen Sachbeschädigung, Hausfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung verantworten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Das können Outdoor-Smartphones

Das können Outdoor-Smartphones

Meistgelesene Artikel

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Kommentare