In Braunschweig

Betrunkene Autofahrerin kracht in geparkte Wagen

Braunschweig - Mit einem ramponierten Wagen, leichten Blessuren und dem Verlust des Führerscheins hat die Autofahrt einer sturzbetrunkenen Frau in Braunschweig geendet. In Schlangenlinien und mit stark angezogener Handbremse war die 48-Jährige am späten Samstagabend unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Schließlich verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, krachte in ein geparktes Auto und schob dieses auf einen anderen Wagen. Obwohl der Airbag auslöste und ihr Wagen vorne stark beschädigt wurde, setzte die Frau ihre Fahrt fort. Beamte konnten die verletzte und geschockte Fahrerin später stoppen. Ein Alkoholtest ergab 2,63 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden summiert sich auf 17.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

"Jugend forscht" in Diepholz

"Jugend forscht" in Diepholz

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

Meistgelesene Artikel

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Behinderungen im Bahnverkehr bis Freitag

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Behinderungen im Bahnverkehr bis Freitag

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Kommentare