Unter der Innenverkleidung versteckt

Zoll beschlagnahmt Kokain im Wert von 94.000 Euro

+
Das Kokain war mit Paketband unter der Innenverkleidung der Kofferraumklappe versteckt. 

Bad Bentheim - Zollbeamte haben bei einer Fahrzeugkontrolle bei Bad Bentheim Kokain im Wert von 94.000 Euro gefunden.

Zuvor hatten die Zöllner im Industriegebiet an der Anschlussstelle Gildehaus der Autobahn 30 einen aus den Niederlanden eingereisten PKW kontrolliert. Die Frage nach mitgeführten Waffen, Drogen oder Bargeld verneinte der 32-jährige Fahrer nach Angeben des Zollamtes.

Die Beamten brachten das Fahrzeug dennoch zur Dienststelle, wo es intensiv untersucht wurde. Unter der Innenverkleidung der Kofferraumklappe wurden die Zöllner schließlich fündig: Vier Pakete mit insgesamt 1,2 Kilogramm Kokain waren dort versteckt. 

Der 32-Jähriger wurde vorläufig festgenommen. Das Zollfahndungsamt Essen hat die Ermittlungen übernommen.

Mehr zum Thema:

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare