Unter der Innenverkleidung versteckt

Zoll beschlagnahmt Kokain im Wert von 94.000 Euro

+
Das Kokain war mit Paketband unter der Innenverkleidung der Kofferraumklappe versteckt. 

Bad Bentheim - Zollbeamte haben bei einer Fahrzeugkontrolle bei Bad Bentheim Kokain im Wert von 94.000 Euro gefunden.

Zuvor hatten die Zöllner im Industriegebiet an der Anschlussstelle Gildehaus der Autobahn 30 einen aus den Niederlanden eingereisten PKW kontrolliert. Die Frage nach mitgeführten Waffen, Drogen oder Bargeld verneinte der 32-jährige Fahrer nach Angeben des Zollamtes.

Die Beamten brachten das Fahrzeug dennoch zur Dienststelle, wo es intensiv untersucht wurde. Unter der Innenverkleidung der Kofferraumklappe wurden die Zöllner schließlich fündig: Vier Pakete mit insgesamt 1,2 Kilogramm Kokain waren dort versteckt. 

Der 32-Jähriger wurde vorläufig festgenommen. Das Zollfahndungsamt Essen hat die Ermittlungen übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Zeremonie für Friedens-Buddha in Bremen

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare