18-Jährige lebensgefährlich verletzt - Freund unter Verdacht

Bad Bederkesa - Ein 22-Jähriger hat möglicherweise seine Freundin in Bad Bederkesa lebensgefährlich verletzt. Er steht nach Angaben der Polizei im Verdacht, die 18-Jährige am Mittwoch vor ihrer Wohnungstür angegriffen zu haben. Sie erlitt schwere Schnitt- und Stichverletzungen.

Der Verdächtige flüchtete nach der Tat. Die Polizei suchte unter anderem mit einem Hubschrauber nach ihm und konnte ihn noch in der Gemeinde im Kreis Cuxhaven festnehmen. Weitere Details wollten die Ermittler nicht bekanntgeben.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare