Polizeibericht

Radfahrer angefahren und tödlich verletzt – Fahrer flüchtet

Blaulicht
+
Die Polizei bat mögliche Zeugen, sich zu melden. (Symbolbild)

Ein unbekannter Autofahrer hat im Landkreis Diepholz einen Radfahrer mit seinem Wagen erfasst, diesen dabei tödlich verletzt und dann Fahrerflucht begangen.

Barver – Im Landkreis Diepholz in Niedersachsen kam es zu einem schweren Unfall mit Todesfolge. Dabei wurde ein Fahrradfahrer von einem Auto erfasst, um in der Folge Fahrerflucht zu begehen. Eine Frau habe den 56-jährigen Radfahrer neben der Straße gefunden, ein Notarzt habe nur noch seinen Tod feststellen können, teilte die Polizei am Dienstag mit. Den Angaben nach geschah der Unfall am Montagnachmittag in dem Ort Barver.

Tödlicher Unfall im Landkreis Diepholz: Radfahrer wurde von unbekanntem Fahrzeug an den Straßenrand geschleudert

Nach ersten Erkenntnissen wurde der Radfahrer von dem unbekannten Fahrzeug angefahren und an den Straßenrand geschleudert. Die Person am Steuer habe sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei bat mögliche Zeugen, sich zu melden.

Barver: Radfahrer angefahren und tödlich verletzt – weitere Polizei-Meldungen aus der Region

Weitere Blaulicht-Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen: Wegen eines schweren Unfalls zwischen Hamburg und Bremen wurde die A1 gesperrt. In Bremen ist ein Auto in eine Straßenbahn gekracht, zwei Menschen wurden verletzt. Zudem wurde ein 21-Jähriger am Bremer Hauptbahnhof bewusstlos geschlagen. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse
Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert
Novavax in Niedersachsen: 180.000 Dosen erwartet – wer darauf zugreifen darf

Novavax in Niedersachsen: 180.000 Dosen erwartet – wer darauf zugreifen darf

Novavax in Niedersachsen: 180.000 Dosen erwartet – wer darauf zugreifen darf
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Kommentare