Von Kleintransporter angefahren

18-Jährige bei Verkehrsunfall in Barßel lebensgefährlich verletzt

Bei dem Versuch ihren Schulbus zu erreichen, ist eine 18-Jährige in Barßel (Landkreis Cloppenburg) angefahren und lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, konnte der Fahrer eines Kleintransporters nicht mehr rechtzeitig bremsen, als die junge Frau am Donnerstagmorgen über die Straße ging. Sie wurde durch den Zusammenprall zur Seite geschleudert und blieb schwer verletzt liegen. Ein alarmierter Rettungswagen brachte die 18-Jährige in ein Oldenburger Krankenhaus. Die Eltern mussten vor Ort von einem Kriseninterventionsteam betreut wurde. Der Kleintransporter wurde von der Polizei sichergestellt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

Kommentare