Baltrums Bürgermeister soll nicht mit 45 in den Ruhestand

+
Im Streit um angeblich fehlende Strandkorbeinnahmen auf Baltrum wird der Inselbürgermeister und Verwaltungschef Berthold Tuitjer nicht mit 45 Jahren in den vorzeitigen Ruhestand versetzt.

Baltrum - Im Streit um angeblich fehlende Strandkorbeinnahmen auf Baltrum wird der Inselbürgermeister und Verwaltungschef Berthold Tuitjer nicht mit 45 Jahren in den vorzeitigen Ruhestand versetzt. 

Der Gemeinderat der kleinsten ostfriesischen Insel lehnte am Mittwoch einen entsprechenden Antrag von Tuitjer ab. Der Bürgermeister wollte damit nicht seine Amtsaufgabe erreichen, sondern ein Vertrauensbekenntnis des Rates einfordern.

Ende Juni hatte das Gremium den Bürgermeister in seiner Funktion als Kurdirektor nicht entlastet, nachdem dieser den Wirtschaftsbericht 2013 vorgestellt hatte. Darin sollen deutlich weniger Einnahmen aus der Vermietung von 698 Strandkörben ausgewiesen sein als in den Vorjahren. Bei einem Fehlbetrag von geschätzten 100 000 Euro bestehe der Verdacht der Unterschlagung.

Tuitjer war diesmal der Abstimmung im Rat ferngeblieben. Er hatte zuvor angekündigt, gemeinsam mit dem Rat für Transparenz und Aufklärung zu sorgen. Unter anderem wolle er die Einnahmen der vergangenen zehn Jahre gegenprüfen lassen.

dpa

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare