Neuer Defekt

Weiterhin Verzögerungen im Bahnverkehr am Hauptbahnhof Hannover

+
Arbeiter reparieren die Oberleitung vor dem Hauptbahnhof Hannover.

Hannover - Nach zwei Schäden an Oberleitungen binnen 24 Stunden müssen Fahrgäste am Hauptbahnhof in Hannover weiter mit Verzögerungen rechnen.

Wegen einer defekten Oberleitung blieb Gleis 4 am Donnerstagmorgen gesperrt, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte. Das wirke sich auch auf denVerkehr auf anderenGleisen aus. Mit mehr als wenigen Minuten Verspätung müssten Reisende aber nicht rechnen. Am Mittwochmorgen hatte erst einVogel einenKurzschluss an einer anderen Oberleitung verursacht, weshalb Züge knapp zwei Stunden lang nur ein Gleis ansteuern konnten. Fernzüge wurden umgeleitet. Als der Schaden abends behoben war, kam kurz nach Mitternacht der nächste: Wieso erneut eine Oberleitung defekt war, war zunächst unklar. dpa

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Kommentare