Bäume auf den Gleisen 

Bahnstrecke Uelzen – Lüneburg gesperrt

1 von 1

Uelzen - Die Bahnstrecke Uelzen – Lüneburg bleibt bis voraussichtlich Mittwoch gegen 7.30 Uhr gesperrt.

Nasser Schnee und Laub haben mehrere Bäume an der Strecke zum Umstürzen gebracht. Dadurch wurde die Oberleitung stark beschädigt, Bäume liegen zudem auf den Gleisen, berichtet ein Sprecher der Metronom-Eisenbahngesellschaft am Dienstagnachmittag. 

Die Aufräumarbeiten durch DB Netz haben bereits begonnen, werden aber wohl bis zum Morgen andauern. Dies gilt für beide Richtungen.

Zwischen Hamburg und Lüneburg fahren Metronom-Züge in beide Richtungen in einem Pendelverkehr laut Fahrplan – hier kann es jedoch auch hier zu Beeinträchtigungen und Wartezeiten kommen.

Metronom hat auf dem Streckenabschnitt einen Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Fahrzeiten der Busse sind aufgrund der Witterung jedoch deutlich verlängert.

Fahrgäste aus Hannover mit Fahrziel Hamburg (über Uelzen) und Fahrgäste aus Hamburg mit Fahrziel Hannover (über Uelzen) werden gebeten, ihre Fahrt heute nicht mehr anzutreten, da es keine gesicherte Verbindung zwischen Uelzen und Lüneburg gibt.

Fahrgäste in Uelzen mit dem Fahrziel Hamburg können mit dem erixx über Soltau und Buchholz nach Hamburg gelangen. Von Hamburg nach Uelzen gelangen Reisende ebenfalls mit dem erixx ab Buchholz über Soltau nach Uelzen.

Aktuelle Informationen finden Zugreisende unter www.metronom.de.

Auch Ausfälle bei Erixx

Auf der RB 32 (Lüneburg - Dannenberg) wurde aufgrund der extremen Witterung der Zugverkehr eingestellt. Mehrere Bäume sind hier auf die Gleise gestürzt, das berichtet ein Erixx-Sprecher. 

Voraussichtlich bis Mittwoch gegen 14 Uhr bleibt diese Erixx-Strecke gesperrt, bis die Aufräumarbeiten abgeschlossen sind. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt bei bestem Herbstwetter: Die Stimmung ist ebenso gut und die Ortsmitte mutiert erneut zum Treffpunkt. Erst zum …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Frida Gold rockt das Hallo-Verden-Festival

Verden - Laut kann so richtig gut tun: Etwa beim Hallo-Verden-Festival in Verden, wo gleich neun Bands die Stadthalle rockten. Vogelfrey, Terry Hoax, …
Frida Gold rockt das Hallo-Verden-Festival

Infinity-Party in Bassum

Bassum - Bei der Infinity-Party am Samstagabend herrschte super Stimmung in der Bassumer Festhalle.
Infinity-Party in Bassum

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Meistgelesene Artikel

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

Zwei Reetdachhäuser in derselben Straße in Flammen

Zwei Reetdachhäuser in derselben Straße in Flammen

Tödlicher Crash mit Lastwagen: Frau stirbt bei Badbergen

Tödlicher Crash mit Lastwagen: Frau stirbt bei Badbergen

Kommentare