Bahngleise mit Eishockeytoren blockiert

Hannover - Zwei Eishockeytore haben am Wochenende den Bahnverkehr in Hannover behindert. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, überfuhr ein Lokführer eines der Tore.

Er meldete den Vorfall, ein Zug aus der Gegenrichtung konnte daraufhin am Samstagabend rechtzeitig bremsen. Danach zog der Lokführer das zweite Hindernis noch vom Gleisbett. Woher die Eishockeytore stammen und wer sie auf die Gleise hievte, war zunächst unklar. Beide Triebwagen blieben unbeschädigt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Kommentare