Bahn: Strecke zwischen Oldenburg und Sande über Pfingsten gesperrt

Oldenburg - Die Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Sande (Landkreis Friesland) wird über das Pfingstwochenende komplett gesperrt.

Grund ist der Austausch von zwei alten Eisenbahnbrücken, wie die Deutsche Bahn am Donnerstag mitteilte. Sie werden durch neue, rund 150 Tonnen schwere Betonbrücken ersetzt. Die Sperrung dauert von Freitagabend bis zum kommenden Mittwochmorgen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Terror zurück in Nairobi: Mindestens 14 Tote bei Anschlag

Terror zurück in Nairobi: Mindestens 14 Tote bei Anschlag

EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung

EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung

Wie Möbel beim Aufräumen helfen

Wie Möbel beim Aufräumen helfen

Geschickter Tapeten-Mix sorgt für große Wirkung

Geschickter Tapeten-Mix sorgt für große Wirkung

Meistgelesene Artikel

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Sturmtief „Benjamin“ zieht weiter - Helgoland-Fähre fällt aus

Sturmtief „Benjamin“ zieht weiter - Helgoland-Fähre fällt aus

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Kommentare