Bahn: Strecke zwischen Oldenburg und Sande über Pfingsten gesperrt

Oldenburg - Die Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Sande (Landkreis Friesland) wird über das Pfingstwochenende komplett gesperrt.

Grund ist der Austausch von zwei alten Eisenbahnbrücken, wie die Deutsche Bahn am Donnerstag mitteilte. Sie werden durch neue, rund 150 Tonnen schwere Betonbrücken ersetzt. Die Sperrung dauert von Freitagabend bis zum kommenden Mittwochmorgen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayer-Niederlage bei Bosz-Debüt - Funkels Siegesserie hält

Bayer-Niederlage bei Bosz-Debüt - Funkels Siegesserie hält

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Natur behindert Suche nach zweijährigem Jungen im Schacht

Natur behindert Suche nach zweijährigem Jungen im Schacht

Meistgelesene Artikel

Großfahndung in OHZ: Zwei bewaffnete Überfälle auf Tankstellen

Großfahndung in OHZ: Zwei bewaffnete Überfälle auf Tankstellen

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Kommentare