Bahn macht Gleise im Norden mit Millionenaufwand fit

Hannover - Mit Millionenaufwand bringt die Bahn in diesem Jahr ihre Strecken in Niedersachsen und Bremen auf Vordermann.

Bei den größten Projekten gehe es um die Erneuerung der Gleise auf den Hauptstrecken Hamburg-Hannover-Göttingen sowie Bremen-Osnabrück-Münster, teilte die Bahn am Mittwoch mit. Reisende müssten längere Fahrzeiten einplanen. Insgesamt werden 380 Millionen Euro investiert. Mehr als 100 Jahre alte Brücken in Hannover sollten ersetzt, aber auch ein neues elektronisches Stellwerk in Osnabrück gebaut werden. Angegangen wird auch der letzte Ausbauabschnitt auf der Heidebahn zwischen Soltau und Walsrode.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Kommentare