Bahn macht Gleise im Norden mit Millionenaufwand fit

Hannover - Mit Millionenaufwand bringt die Bahn in diesem Jahr ihre Strecken in Niedersachsen und Bremen auf Vordermann.

Bei den größten Projekten gehe es um die Erneuerung der Gleise auf den Hauptstrecken Hamburg-Hannover-Göttingen sowie Bremen-Osnabrück-Münster, teilte die Bahn am Mittwoch mit. Reisende müssten längere Fahrzeiten einplanen. Insgesamt werden 380 Millionen Euro investiert. Mehr als 100 Jahre alte Brücken in Hannover sollten ersetzt, aber auch ein neues elektronisches Stellwerk in Osnabrück gebaut werden. Angegangen wird auch der letzte Ausbauabschnitt auf der Heidebahn zwischen Soltau und Walsrode.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

Kommentare