Mutmaßlicher Täter auf der Flucht

Bad Bevensen: Ehemann sticht auf neuen Freund von Frau ein – Notoperation!

Schreckliche Tat in Bad Bevensen: 42-Jähriger, der von seiner Ehefrau getrennt lebt, sticht Freund der Frau nieder. Der wird schwer am Bauch verletzt.

Bad Bevensen – Das Wochenende ist fast beendet, als es im niedersächsischen Bad Bevensen am Sonntagabend, 27. Juni 2021, zu einer schrecklichen Bluttat kommt: Ein 36-Jahre alter Mann ist in der Stadt im Landkreis Uelzen mit seiner Lebensgefährtin unterwegs. Ein schöner, netter Sonntagabend, wie man ihn bei Sommer-Temperaturen eben gern verlebt. Doch dieser nimmt für den 36-Jährigen ein schlimmes Ende. Er kommt ins Krankenhaus. Notoperation!

Stadt in Niedersachsen:Bad Bevensen
Fläche:48,01 km²
Landkreis:Uelzen
Einwohner:8.933 (Stand: 31. Dezember 2014)

Messerattacke in Bad Bevensen: 42-Jähriger Ehemann befindet sich noch auf der Flucht

Was ist passiert? Bei ihrem Spaziergang begegnen der 36-Jährige und seine Freundin dem Ehemann der Frau. Das Ehepaar lebt getrennt. Bei dem Treffen der drei Personen kommt es zu einer Auseinandersetzungv zwischen den beiden Männern. In deren Rahmen hat der 42 Jahre alte Ehemann der Frau auf einmal ein Messer in der Hand. Und sticht zu.

Polizeiabsperrung: In Bad Bevensen hat ein Ehemann den Freund seiner von ihm getrennt lebenen Ehefrau niedergestochen und schwer verletzt. (Symbolbild)

Der 36-Jährige, neue Lebensgefährte der Frau wird von den Stichen des Ehemanns am Bauch getroffen und so schwer verletzt, dass er nach dem Transport in Richtung Krankenhaus dort notoperiert werden muss. Der mutmaßliche Täter sei noch flüchtig, heißt es nach der Tat vom Sonntagabend laut einer Meldung der Deutschen Presse-Agentur (dpa). * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Reichwein/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Meistgelesene Artikel

Inzidenz in Niedersachsen steigt weiter deutlich – Land will Corona-Stufenplan ändern

Inzidenz in Niedersachsen steigt weiter deutlich – Land will Corona-Stufenplan ändern

Inzidenz in Niedersachsen steigt weiter deutlich – Land will Corona-Stufenplan ändern
„Zweite Erde“ im Weltall entdeckt: Lebensfreundlicher Planet mit Sonnenstern

„Zweite Erde“ im Weltall entdeckt: Lebensfreundlicher Planet mit Sonnenstern

„Zweite Erde“ im Weltall entdeckt: Lebensfreundlicher Planet mit Sonnenstern
Nächstes Tief angekündigt – kräftiges Unwetter auch im Norden erwartet

Nächstes Tief angekündigt – kräftiges Unwetter auch im Norden erwartet

Nächstes Tief angekündigt – kräftiges Unwetter auch im Norden erwartet
Johnson & Johnson weniger wirksam gegen Delta-Variante als Biontech

Johnson & Johnson weniger wirksam gegen Delta-Variante als Biontech

Johnson & Johnson weniger wirksam gegen Delta-Variante als Biontech

Kommentare