Mutter rettet Kind

Kinderwagen stürzt mit Baby in Kanal

Eine Mutter joggte mit ihrem Baby im Kinderwagen am Kanal entlang. Als dieser plötzlich ins Wasser stürzte, sprang die 30-Jährige hinterher und rettete ihr Kind vor dem Ertrinken.

Bortfeld - Ein Kinderwagen mit einem sechs Monate alten Baby ist in einen Kanal in Bortfeld im Landkreis Peine gerollt. Die 30-jährige Mutter joggte am Sonntagvormittag am Ufer des Kanals mit einer Jogging-Karre, wie die Polizei mitteilte.

Dabei sei der Wagen plötzlich samt Baby in den Kanal gestürzt. "Die Frau konnte den Verlauf den Sturzes nicht mehr genau schildern", sagte ein Polizeisprecher. Sie sprang hinterher, konnte ihren Jungen retten und über eine Leiter zurück an das Kanalufer bringen. Passanten kümmerten sich laut Polizei um die 30-Jährige und ihr Kind, die durchnässt und unterkühlt gewesen seien.

Sie kamen beide in eine Klinik. Nach einer ambulanten Behandlung wurden Mutter und Sohn noch am Sonntagmittag aus dem Krankenhaus entlassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Ausgangssperre in Niedersachsen: Fünf Landkreise ziehen strenge Corona-Notbremse

Ausgangssperre in Niedersachsen: Fünf Landkreise ziehen strenge Corona-Notbremse

Ausgangssperre in Niedersachsen: Fünf Landkreise ziehen strenge Corona-Notbremse
Schutz nicht ausreichend: Rossmann ruft FFP2-Masken zurück

Schutz nicht ausreichend: Rossmann ruft FFP2-Masken zurück

Schutz nicht ausreichend: Rossmann ruft FFP2-Masken zurück
Niedersachsen wird Corona-Hotspot - Stephan Weil blickt auf Intensivbetten-Reserve

Niedersachsen wird Corona-Hotspot - Stephan Weil blickt auf Intensivbetten-Reserve

Niedersachsen wird Corona-Hotspot - Stephan Weil blickt auf Intensivbetten-Reserve
Coronavirus: Wo gelten jetzt Ausgangssperren in Niedersachsen?

Coronavirus: Wo gelten jetzt Ausgangssperren in Niedersachsen?

Coronavirus: Wo gelten jetzt Ausgangssperren in Niedersachsen?

Kommentare