Acht Verletzte bei Autounfall im Kreis Cloppenburg

Lastrup - Bei einem Autounfall in Lastrup im Kreis Cloppenburg sind am Freitag acht Menschen verletzt worden, darunter vier Kinder. Am Mittag stießen auf einer Kreuzung zwei mit jeweils zwei Ehepaaren und zwei Kindern besetzte Autos zusammen, teilte die Polizei mit.

 Alle Autoinsassen wurden mit Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein Kind musste wegen einer Armverletzung stationär im Krankenhaus bleiben, die anderen konnten nach einer ambulanten Behandlung die Kliniken verlassen. An beiden Autos entstand Totalschaden. Da beide Autofahrer behaupteten, Grün gehabt zu haben, sucht die Polizei nun nach Zeugen. dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Kommentare