Auto prallt gegen Baum - fünf Verletzte

Delmenhorst - Mittwochnachmittag kam es zu einem Autounfall mit fünf Verletzten: Das Auto prallte gegen einen Baum.

Gegen 14.50 Uhr prallte ein Auto auf der Bremer Heerstraße kurz vor dem Buschweg gegen einen Baum. Alle fünf Insassen wurden dabei verletzt, drei von ihnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr bestehe laut Polizeiangaben nicht. Der Sachschaden an Baum und Auto ist noch nicht bekannt. Aktuell ist die  Bremer Heerstraße  zwischen  Großer Tannenweg und dem Buschweg gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Unfall in Delmenhorst mit fünf Verletzten

Rubriklistenbild: © dpa

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare