Auto prallt gegen Baum - fünf Verletzte

Delmenhorst - Mittwochnachmittag kam es zu einem Autounfall mit fünf Verletzten: Das Auto prallte gegen einen Baum.

Gegen 14.50 Uhr prallte ein Auto auf der Bremer Heerstraße kurz vor dem Buschweg gegen einen Baum. Alle fünf Insassen wurden dabei verletzt, drei von ihnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr bestehe laut Polizeiangaben nicht. Der Sachschaden an Baum und Auto ist noch nicht bekannt. Aktuell ist die  Bremer Heerstraße  zwischen  Großer Tannenweg und dem Buschweg gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Unfall in Delmenhorst mit fünf Verletzten

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Kommentare