Auto prallt gegen Baum - fünf Verletzte

Delmenhorst - Mittwochnachmittag kam es zu einem Autounfall mit fünf Verletzten: Das Auto prallte gegen einen Baum.

Gegen 14.50 Uhr prallte ein Auto auf der Bremer Heerstraße kurz vor dem Buschweg gegen einen Baum. Alle fünf Insassen wurden dabei verletzt, drei von ihnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr bestehe laut Polizeiangaben nicht. Der Sachschaden an Baum und Auto ist noch nicht bekannt. Aktuell ist die  Bremer Heerstraße  zwischen  Großer Tannenweg und dem Buschweg gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Unfall in Delmenhorst mit fünf Verletzten

Rubriklistenbild: © dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare