Autos prallen zusammen: 66-Jährige schwer verletzt

Lilienthal - Eine 66-jährige Autofahrerin ist am Mittwochmorgen schwer verletzt worden, nachdem ihr Auto mit dem Wagen einer 67-jährigen Frau kollidierte. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizeiangaben war die 67-jährige Frau gegen 8.45 Uhr auf der Worphauser Landstraße unterwegs. In Höhe einer Schlachterei fädelte sich eine 66-jährige Fahrerin von rechts in den Verkehr ein, dabei kam es zum Zusammenprall beider Autos. Während die 67-Jährige leichte Verletzungen erlitt, musste die 66-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro, beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Hinweise zum genauen Unfallhergang nimmt die Polizei unter Telefon 04298/92000 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Fahrradversteigerung auf dem Sottrumer Markt

Fahrradversteigerung auf dem Sottrumer Markt

Nach G7-Pleite: Europa muss Schicksal in eigene Hand nehmen

Nach G7-Pleite: Europa muss Schicksal in eigene Hand nehmen

Oldtimertreffen in Asendorf

Oldtimertreffen in Asendorf

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Kommentare