Autos prallen zusammen: 66-Jährige schwer verletzt

Lilienthal - Eine 66-jährige Autofahrerin ist am Mittwochmorgen schwer verletzt worden, nachdem ihr Auto mit dem Wagen einer 67-jährigen Frau kollidierte. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizeiangaben war die 67-jährige Frau gegen 8.45 Uhr auf der Worphauser Landstraße unterwegs. In Höhe einer Schlachterei fädelte sich eine 66-jährige Fahrerin von rechts in den Verkehr ein, dabei kam es zum Zusammenprall beider Autos. Während die 67-Jährige leichte Verletzungen erlitt, musste die 66-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro, beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Hinweise zum genauen Unfallhergang nimmt die Polizei unter Telefon 04298/92000 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare