Polizei ermittelt

Autos brennen in Lilienthal

Lilienthal - Zwei Autos haben in der Nacht zu Montag auf einem Parkplatz in der Straße Heidloge gebrannt. 

Kurz nach Mitternacht meldeten Zeugen das Feuer auf dem Parkplatz neben dem Spielplatz, teilte die Polizei mit. Betroffen waren ein Hyundai SUV sowie ein VW Van. Die alarmierte Feuerwehr Lilienthal-Falkenberg löschte die Flammen ab, rund 20 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die beiden Autos wurden zerstört, ein weiterer geparkter VW wurde durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. 

Der Gesamtschaden an den drei Autos beträgt Schätzungen zufolge rund 40.000 Euro. Die Ursache für den Brand ist derzeit unklar, Brandermittler des Polizeikommissariats Osterholz haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen werden unter Telefon 04791/3070 entgegengenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

„Holdkroog-Speeler“ feiern Premiere des Stücks „Fääl Malheur bi‘n Friseur“

„Holdkroog-Speeler“ feiern Premiere des Stücks „Fääl Malheur bi‘n Friseur“

Spieletag in der Mensa Bruchhausen-Vilsen

Spieletag in der Mensa Bruchhausen-Vilsen

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt

Mann kollidiert mit Baum und wird schwer verletzt

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Wer wird Miss Germany 2018?

Wer wird Miss Germany 2018?

Kommentare