Einsatzkräfte fordern Verstärkung an

Autohaus steht in Flammen

Bad Bederkesa - Ein Autohaus in Bad Bederkesa brennt lichterloh. Werkstatt und Reifenlager stehen in Flammen, dadurch entstehe dichter Rauch, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte.

„Die Feuerwehren versuchen das in Griff zu bekommen." Die Einsatzkräfte haben Verstärkung angefordert. Anwohner sollen wegen des Qualms Fenster und Türen geschlossen halten. Wie es zu dem Feuer in dem Autohaus kommen konnte, konnte die Polizei am Vormittag noch nicht sagen. Auch die Schadenshöhe war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Informa 2019: Die ersten Aussteller richten sich ein

Informa 2019: Die ersten Aussteller richten sich ein

Kim zu Gipfel mit Putin in Russland eingetroffen

Kim zu Gipfel mit Putin in Russland eingetroffen

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Warum sich Dividenden meist auszahlen

Warum sich Dividenden meist auszahlen

Meistgelesene Artikel

Feuer im Goldenstedter Moor weitesgehend gelöscht

Feuer im Goldenstedter Moor weitesgehend gelöscht

Feuer in Abfallbetrieb: Drei Millionen Euro Schaden

Feuer in Abfallbetrieb: Drei Millionen Euro Schaden

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Kommentare