Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Sattelzug

Hann. Münden - Beim Zusammenprall mit einem Sattelzug ist am Montagmittag eine Autofahrerin in Hann. Münden ums Leben gekommen.

Wie die Polizei Göttingen mitteilte, war die Frau aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten und bei dem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Lastwagen eingeklemmt worden. Sie starb noch an der Unfallstelle. Der 48-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Alter und Herkunft der Verunglückten waren zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

So wird die Kartoffel zum Topmodel

So wird die Kartoffel zum Topmodel

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Dank Haaland-Doppelpack: BVB bezwingt PSG und Tuchel

Dank Haaland-Doppelpack: BVB bezwingt PSG und Tuchel

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Betrunkener wird aus Zug geworfen - und zieht vor Polizisten blank

Betrunkener wird aus Zug geworfen - und zieht vor Polizisten blank

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Es rieselt nicht, es nieselt: Viele Kinder wachsen ohne Schneemann und Rodelspaß auf

Kommentare