Autofahrerin kommt in Ahlerstedt von der Fahrbahn ab

Frontal gegen Baum geprallt: 59-Jährige stirbt

Ahlerstedt - Eine Autofahrerin ist im Landkreis Stade mit ihrem Wagen gegen einen Baum gefahren und gestorben. Die 59-Jährige sei im Ahlerstedter Ortsteil Oersdorf mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Pkw fuhr etwa 20 Meter über einen Grünstreifen und stieß frontal gegen einen Baum. Die Frau wurde nach Polizeiangaben bei dem Aufprall sofort getötet und im Wrack eingeklemmt. Warum sie mit ihrem Pkw von der Straße abkam, war zunächst nicht geklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Präsidentenwahl: Europa schaut auf Frankreich

Präsidentenwahl: Europa schaut auf Frankreich

Venezuela: Gedenken an die Toten - Caracas steht still

Venezuela: Gedenken an die Toten - Caracas steht still

Einzelkritik: Kainz immer wertvoller, Kruse unverzichtbar

Einzelkritik: Kainz immer wertvoller, Kruse unverzichtbar

Bayern-Dämpfer gegen Mainz - Dortmund siegt spät in Gadbach

Bayern-Dämpfer gegen Mainz - Dortmund siegt spät in Gadbach

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Auto geht in Flammen auf - Vater und Sohn leicht verletzt

Auto geht in Flammen auf - Vater und Sohn leicht verletzt

Kommentare