Autofahrerin kommt in Ahlerstedt von der Fahrbahn ab

Frontal gegen Baum geprallt: 59-Jährige stirbt

Ahlerstedt - Eine Autofahrerin ist im Landkreis Stade mit ihrem Wagen gegen einen Baum gefahren und gestorben. Die 59-Jährige sei im Ahlerstedter Ortsteil Oersdorf mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Pkw fuhr etwa 20 Meter über einen Grünstreifen und stieß frontal gegen einen Baum. Die Frau wurde nach Polizeiangaben bei dem Aufprall sofort getötet und im Wrack eingeklemmt. Warum sie mit ihrem Pkw von der Straße abkam, war zunächst nicht geklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

So heiratet Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth seine Sarah

So heiratet Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth seine Sarah

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Kommentare