Autofahrerin kommt in Ahlerstedt von der Fahrbahn ab

Frontal gegen Baum geprallt: 59-Jährige stirbt

Ahlerstedt - Eine Autofahrerin ist im Landkreis Stade mit ihrem Wagen gegen einen Baum gefahren und gestorben. Die 59-Jährige sei im Ahlerstedter Ortsteil Oersdorf mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Pkw fuhr etwa 20 Meter über einen Grünstreifen und stieß frontal gegen einen Baum. Die Frau wurde nach Polizeiangaben bei dem Aufprall sofort getötet und im Wrack eingeklemmt. Warum sie mit ihrem Pkw von der Straße abkam, war zunächst nicht geklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

Kommentare