20-Jähriger hatte getrunken

Erfolglose Fahrerflucht: Nummernschild an Unfallort verloren

Uplengen - Ein 20 Jahre alter Autofahrer hat in Uplengen (Landkreis Leer) einen Unfall verursacht und anschließend Fahrerflucht begangen. Wie die Polizei mitteilte, hatte er jedoch sein Nummernschild an der Unfallstelle verloren.

Er wurde noch am Donnerstagabend in seinem Zuhause von den Beamten angetroffen. Der junge Mann hatte einem Transporter an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen. Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem der Transporter gegen einen Baum prallte. Dessen 52 Jahre alter Fahrer blieb unverletzt. Ein Alkoholtest bei dem 20-Jährigen ergab später einen Wert von 1,01 Promille. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Oft lohnt der Erhalt alter Häuser

Oft lohnt der Erhalt alter Häuser

Bauzeichner haben den Plan

Bauzeichner haben den Plan

Traumstart: Löws Youngster feiern großen Sieg in Holland

Traumstart: Löws Youngster feiern großen Sieg in Holland

13-Jährige schwer verletzt und sechs weitere Verletzte nach Unfall in Barver

13-Jährige schwer verletzt und sechs weitere Verletzte nach Unfall in Barver

Meistgelesene Artikel

Spritztour mit Mutters Auto hat Folgen für Jugendlichen

Spritztour mit Mutters Auto hat Folgen für Jugendlichen

Zwei Einsätze arten in Gewalt aus: Drei Polizistinnen verletzt

Zwei Einsätze arten in Gewalt aus: Drei Polizistinnen verletzt

Neues Polizeigesetz in Niedersachsen biegt auf die Zielgerade

Neues Polizeigesetz in Niedersachsen biegt auf die Zielgerade

Frau findet Bruder und Vater tot auf - Ermittler vermuten Betrug

Frau findet Bruder und Vater tot auf - Ermittler vermuten Betrug

Kommentare