Autofahrer auf unbeschranktem Bahnübergang von Zug erfasst

Dorum - Ein 74 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag in Dorum (Kreis Cuxhaven) auf einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Zug erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Die Ursache für den Unfall sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Insassen des Zuges blieben unverletzt. Die Polizei wies darauf hin, gerade bei unbeschrankten Bahnübergängen aufmerksam zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Wohnhaus und Garage brennen aus - Schaden im sechsstelligen Bereich

Wohnhaus und Garage brennen aus - Schaden im sechsstelligen Bereich

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Internationale Begegnungsstätte in Bergen steht auf der Kippe

Internationale Begegnungsstätte in Bergen steht auf der Kippe

Wer regiert Niedersachsen? Berufsverbände ohne klare Favoriten

Wer regiert Niedersachsen? Berufsverbände ohne klare Favoriten

Kommentare