Autofahrer mit Tempo 203 auf Bundesstraße unterwegs

Hessisch Oldendorf - Die Polizei hat im Kreis Hameln-Pyrmont einen Autofahrer erwischt, der mit Tempo 203 auf der Bundesstraße 83 unterwegs war. Erlaubt sind dort 100 Stundenkilometer.

Der 51-Jährige aus Hessisch Oldendorf müsse mit mehreren Hundert Euro Bußgeld und einem längeren Fahrverbot rechnen, teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch mit. Bei der Tempomessung durch ein Spezialfahrzeug am Dienstag auf der B 83 zwischen Hessisch Oldendorf und Hameln waren auch weiteren Raser aufgefallen. Eine 24-jährige Autofahrerin zum Beispiel war mit Tempo 150 unterwegs und missachtete beim Überholen Sperrflächen.

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Kommentare