50-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

Autofahrer kracht gegen Baum und stirbt

Hahausen - Ein Autofahrer ist im Kreis Goslar gegen einen Baum gefahren und dabei ums Leben gekommen.

Der 50-Jährige aus der Gemeinde Lutter war am späten Sonntagabend auf der Bundesstraße 248 bei Hahausen mit seinem Wagen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen den Baum geprallt, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann wurde eingeklemmt, die Feuerwehr konnte ihn nur noch tot aus dem Wrack bergen. Zur Unfallursache gab es zunächst keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Einfamilienhaus in Sudweyhe brennt

Einfamilienhaus in Sudweyhe brennt

Terror in Istanbul: 38 Todesopfer - Erdogan kündigt Vergeltung an

Terror in Istanbul: 38 Todesopfer - Erdogan kündigt Vergeltung an

Weihnachtsmarkt in Wetschen

Weihnachtsmarkt in Wetschen

Lemförder Lichterzauber

Lemförder Lichterzauber

Meistgelesene Artikel

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Feuerwehrleute bedroht: SEK überwältigt 84-Jährigen

Feuerwehrleute bedroht: SEK überwältigt 84-Jährigen

Feuer auf Braunschweiger Weihnachtsmarkt

Feuer auf Braunschweiger Weihnachtsmarkt

Kommentare