Lkw rammt Auto

Mann stirbt bei Unfall auf der A2

Braunschweig - Ein Mann ist am Montag bei einem Unfall auf der Autobahn 2 in Höhe des Braunschweiger Flughafens gestorben

Er war in seinem Wagen in Richtung Hannover unterwegs, als ein Lastwagenfahrer auf der Gegenfahrbahn in Richtung Berlin aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und durch die Mittelleitplanke brach. Der Lastwagen rammte das Auto des Mannes und zerstörte es vollständig, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Der 38-jährige Lastwagenfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Alter des Autofahrers war am Montagabend noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Apfelfest zum 20. Geburtstag des Büchereivereins Scheeßel

Apfelfest zum 20. Geburtstag des Büchereivereins Scheeßel

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Geländetag der Verdener Cross-Trophy 

Geländetag der Verdener Cross-Trophy 

Falschfahrer verursacht Unfall mit drei Toten

Falschfahrer verursacht Unfall mit drei Toten

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Kommentare