Sanierung von Betonplatten

A7 bei Hannover in Richtung Hamburg gesperrt

Hannover - Autofahrer müssen in der Nacht zum Sonntag mit Behinderungen auf der Autobahn 7 bei Hannover rechnen.

Wegen der Sanierung von Betonplatten werden die drei Fahrstreifen in Richtung Hamburg am Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst von Samstagabend (20.00 Uhr) bis Sonntagmorgen (8.00 Uhr) gesperrt. Der Verkehr wird nach Angaben der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr einspurig über die Parallelfahrbahn umgeleitet. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Kommentare