Sanierung von Betonplatten

A7 bei Hannover in Richtung Hamburg gesperrt

Hannover - Autofahrer müssen in der Nacht zum Sonntag mit Behinderungen auf der Autobahn 7 bei Hannover rechnen.

Wegen der Sanierung von Betonplatten werden die drei Fahrstreifen in Richtung Hamburg am Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst von Samstagabend (20.00 Uhr) bis Sonntagmorgen (8.00 Uhr) gesperrt. Der Verkehr wird nach Angaben der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr einspurig über die Parallelfahrbahn umgeleitet. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare