Autobahn stundenlang gesperrt

A7: Lkw verliert massenhaft Diesel

Northeim - Eine 17 Kilometer lange Diesel-Spur hat für eine stundenlange Vollsperrung der Autobahn 7 gesorgt. In der Nacht auf Mittwoch hatte ein Lkw in der Nähe von Northeim einen anderen Laster touchiert.

Nach Polizeiangaben verlor er dann zwischen den Anschlussstellen Echte und Seesen massenhaft Treibstoff. Verletzt wurde niemand. Am frühen Mittwochmorgen staute sich der Verkehr auf etwa zwölf Kilometern. Auch nach vier Stunden war die Autobahn in Fahrtrichtung Hannover zunächst noch immer nicht befahrbar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Alles rund ums Cabrio und neue Modelle für 2018

Alles rund ums Cabrio und neue Modelle für 2018

Sauger, Kleber, Moos: Der bizarre Kampf gegen miese Luft

Sauger, Kleber, Moos: Der bizarre Kampf gegen miese Luft

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Meistgelesene Artikel

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Tragischer Unfall: Vater überfährt versehentlich eigenen Sohn

Tragischer Unfall: Vater überfährt versehentlich eigenen Sohn

Kommentare