A1 bei Bramsche

Kleinbus überschlägt sich mehrfach - alle zehn Insassen verletzt

Bramsche - Ein mit zehn Erwachsenen besetzter Kleinbus ist am Sonntagmorgen auf der Autobahn 1 bei Bramsche verunglückt. Der Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen, zwei weitere Insassen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Die sieben anderen Männer und Frauen kamen mit leichten Verletzungen davon. Der Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. 

Nach ersten Ermittlungen geriet der Kleinbus ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die Gruppe war auf dem Weg nach Münster. Weitere Angaben konnte der Polizeisprecher zunächst nicht machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Die Augsburger Puppenkiste wird 70

Die Augsburger Puppenkiste wird 70

Schau der Besten in Verden

Schau der Besten in Verden

Von Handwerk und Hochprozentern: Trend zu Craft-Spirituosen

Von Handwerk und Hochprozentern: Trend zu Craft-Spirituosen

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Wer wird Miss Germany 2018?

Wer wird Miss Germany 2018?

Kommentare