Auto wird von Regionalzug erfasst

+
Ein zerstörter Pkw steht am Montag (20.08.2012) nach einem Zusammenstoß mit einer Regionalbahn bei Bavendorf (Kreis Lüneburg) neben den Gleisen. Bei dem Unfall im Landkreis Uelzen ist ein Auto mit einer Regionalbahn zusammengestoßen und eine Frau nach ersten Angaben einer Polizeisprecherin verletzt worden.

Bavendorf/Lüneburg - Bei einem Unfall im Landkreis Uelzen ist ein Auto auf einem unbeschranktem Bahnübergang mit einer Regionalbahn zusammengestoßen und eine Frau verletzt worden. Wagen und Zug prallten am Montag gegen 13.10 Uhr bei Bavendorf (Kreis Lüneburg) zusammen, teilten Polizei und Bahn mit.

Der Zug war von Dannenberg nach Lüneburg unterwegs. Die Passagiere kamen nach Angaben einer Polizeisprecherin mit dem Schrecken davon. Die 18 Jahre alte Autofahrerin wurde bei dem Zusammenprall lediglich leicht verletzt. Weil sich der Unfall nur rund 50 Meter vor dem Bahnhof von Bavendorf ereignete, war der Zug wegen des geplanten Halts bereits sehr langsam.

An der Lok entstand nur leichter Sachschaden, das Auto der jungen Frau wurde jedoch stark beschädigt. Auf der Strecke wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Der unbeschrankte Bahnübergang ist mit einem roten Blinklicht gesichert. Geprüft werden soll nun, ob das Licht funktioniert hat.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nächste Ehrung: Nowitzki erhält Lebenswerk-Laureus

Nächste Ehrung: Nowitzki erhält Lebenswerk-Laureus

„Suche schon mal 'ne Bahnverbindung nach Sandhausen“: Netzreaktionen zu #RBLSVW

„Suche schon mal 'ne Bahnverbindung nach Sandhausen“: Netzreaktionen zu #RBLSVW

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Grippewelle in Niedersachsen fordert bereits mehrere Todesopfer

Grippewelle in Niedersachsen fordert bereits mehrere Todesopfer

Betrunkener wird aus Zug geworfen - und zieht vor Polizisten blank

Betrunkener wird aus Zug geworfen - und zieht vor Polizisten blank

Kommentare