Schwere Unfälle im Landkreis Cloppenburg

Auto überschlägt sich, Milchtanker verunglückt

Was führte zum Unfall? Die Polizei rätselte am Sonntag in der Frühe.
+
Was führte zum Unfall? Die Polizei rätselte am Sonntag in der Frühe.

Cloppenburg – Noch ist völlig unklar, was genau sich am frühen Sonntagmorgen auf der Verbindungsstrecke zwischen Bösel und Garrel im Landkreis Cloppenburg in Fahrtrichtung Garrel zugetragen hat. Ein mit offenbar drei Personen besetzter Kleinwagen verunglückte schwer. Wenig später verunglückte in Friesoythe ein Milchlaster. Der voll beladene Auflieger löste sich im Kreisverkehr von der Zugmaschine und rutschte über den Asphalt. 

Bei dem schweren Unfall am Morgen kurz vor Garrel konnten die Einsatzkräfte lediglich zwei schwer verletzte Insassen im Alter von 18 und 20 Jahren aus der Gemeinde Garrel am Unfallort vorfinden. Nach einem dritten Insassen wurde erfolglos mit Drohnen gesucht.

Gegen 6.20 Uhr kam ein Opel-Corsa offenbar mit hoher Geschwindigkeit ausgangs einer Kurve der Garreler Straße von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen zwei Bäume im Straßengraben. Der Kleinwagen schleuderte im Anschluss aus dem Graben heraus, quer über die Straße auf die andere Seite. Dort prallte er gegen einen weiteren Baum, ehe er sich mehrfach überschlug und schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Unklare Lage am Unfallort

Aufgrund der unklaren Lage durch erste Notrufteilnehmer, wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften zur Unfallörtlichkeit entsandt. Vor Ort konnten die Retter zwei Personen vorfinden, die bereits durch Ersthelfer aus dem Unfallwrack befreit wurden. Mit schweren Verletzungen kamen beide nach einer notärztlichen Versorgung vor Ort in umliegende Kliniken.

Die Polizei vermutete nach derzeitigem Ermittlungsstand einen weiteren Insassen im Fahrzeug, woraufhin die Drohnenstaffel der Feuerwehr mit zwei speziellen Drohnen die Suche aus der Luft startete. Diese verlief jedoch trotz Wärmebildtechnik ohne Erfolg.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Eine Schadenshöhe konnte noch nicht genannt werden. Am Auto entstand nach Angaben der Polizei Totalschaden. Die Straße musste bis in die Vormittagsstunden des Sonntags für Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Der Milchtank rutscht über den Asphalt. Zur Bergung musste die Fahrbahn gesperrt werden.

Milchtank löst sich von der Zugmaschine

Bei dem Unfall um 14 Uhr in Friesoythe war der Lasterfahrer mit seinem mit Milch vollbeladenen Tankwagen auf der Böselerstraße unterwegs, als sich an der Ausfahrt eines dortigen Kreisverkehrs plötzlich der Auflieger von seiner Zugmaschine löste. Der Milchtanker schepperte auf den Asphalt und rutschte über eine dortige Verkehrsinsel auf die entgegengesetzte Fahrspur. Der Lasterfahrer hatte jedoch Glück im Unglück: Der Auflieger schlug kein Leck, sodass keine Milch austrat. Gleichermaßen kam zum Unfallzeitpunkt kein Gegenverkehr, sodass niemand verletzt wurde.

Die Bergungsmaßnahmen dauerten bis in die frühen Abendstunden an. Die Straße musste gesperrt werden. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen wird Corona-Hotspot - Stephan Weil blickt auf Intensivbetten-Reserve

Niedersachsen wird Corona-Hotspot - Stephan Weil blickt auf Intensivbetten-Reserve

Niedersachsen wird Corona-Hotspot - Stephan Weil blickt auf Intensivbetten-Reserve
Ausgangssperre in Niedersachsen: Fünf Landkreise ziehen strenge Corona-Notbremse

Ausgangssperre in Niedersachsen: Fünf Landkreise ziehen strenge Corona-Notbremse

Ausgangssperre in Niedersachsen: Fünf Landkreise ziehen strenge Corona-Notbremse
Coronavirus in Niedersachsen: Über 1600 neue Infektionen

Coronavirus in Niedersachsen: Über 1600 neue Infektionen

Coronavirus in Niedersachsen: Über 1600 neue Infektionen
Abitur in Niedersachsen: Corona-Testpflicht vor Prüfungen aufgehoben mit dringenden Appell

Abitur in Niedersachsen: Corona-Testpflicht vor Prüfungen aufgehoben mit dringenden Appell

Abitur in Niedersachsen: Corona-Testpflicht vor Prüfungen aufgehoben mit dringenden Appell

Kommentare