Zwei Schwerverletzte

Auto überschlägt sich auf A2

Wunstorf - Ein Mann und eine Frau sind bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 in der Region Hannover schwer verletzt worden.

Aus zunächst ungeklärter Ursache war das Auto der beiden in der Nacht zum Freitag in Fahrtrichtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Wunstorf-Luthe und Garbsen ins Schleudern geraten und überschlug sich, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover sagte. Der 35-jährige Mann sowie die ein Jahr jüngere Frau wurden auf die Straße geschleudert. Beide kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die A2 in Richtung Berlin war zeitweise gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Meistgelesene Artikel

Erneut Wolf in Niedersachsen überfahren

Erneut Wolf in Niedersachsen überfahren

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Kommentare