Zwei Schwerverletzte

Auto überschlägt sich auf A2

Wunstorf - Ein Mann und eine Frau sind bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 in der Region Hannover schwer verletzt worden.

Aus zunächst ungeklärter Ursache war das Auto der beiden in der Nacht zum Freitag in Fahrtrichtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Wunstorf-Luthe und Garbsen ins Schleudern geraten und überschlug sich, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover sagte. Der 35-jährige Mann sowie die ein Jahr jüngere Frau wurden auf die Straße geschleudert. Beide kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die A2 in Richtung Berlin war zeitweise gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Beck fordert mehr Geld für die Opfer vom Breitscheidplatz

Beck fordert mehr Geld für die Opfer vom Breitscheidplatz

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

So werden Maronen im Backofen zubereitet

So werden Maronen im Backofen zubereitet

Meistgelesene Artikel

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

Kommentare