Auto prallt bei Westerholt gegen Kleintransporter - Mann stirbt

Westerholt/Hannover - Ein 44-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall nahe Westerholt (Landkreis Wittmund) gestorben. Er war am Sonntag ohne Führerschein mit einem Auto in Richtung Esens unterwegs, wie ein Sprecher des Polizeilagezentrums in Hannover erklärte.

Der Wagen kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Kleintransporter zusammen. Der 44-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Im Kleintransporter saßen ein ebenfalls 44-Jähriger sowie ein 49-Jähriger. Beide kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Spanien bietet "Open Arms" Balearen als sicheren Hafen an

Spanien bietet "Open Arms" Balearen als sicheren Hafen an

Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland

Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland

Fotostrecke: Empfang für Max Lorenz - Ein Bus, eine Briefmarke und viele Legenden

Fotostrecke: Empfang für Max Lorenz - Ein Bus, eine Briefmarke und viele Legenden

Meistgelesene Artikel

Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Auto erfasst Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort

Auto erfasst Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Kommentare