Schwerer Autounfall im Landkreis Osnabrück

Auto prallt in Quakenbrück gegen Baum

Quakenbrück - Bei einem schweren Autounfall in Quakenbrück im Landkreis Osnabrück sind drei Menschen verletzt worden.

Der Autofahrer kam nach Angaben der Polizei vom Donnerstag mit seinem Wagen von der Straße ab, knallte gegen einen Baum und überschlug sich mit seinem Auto. Dabei verletzten sich der Fahrer und ein Beifahrer schwer - eine weitere Mitfahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Bei dem Unfall am Mittwochabend flogen Teile des Wagens auf die Fahrbahn und beschädigten dabei ein weiteres Auto. Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Das können Outdoor-Smartphones

Das können Outdoor-Smartphones

Meistgelesene Artikel

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Kommentare