Auto prallt gegen Baum - Fahrer betrunken

Esterwegen - Ein unter Drogen und Alkohol stehender 44-Jähriger ist bei einem Autounfall im Emsland schwer verletzt worden.

 Nach Angaben der Polizei in Papenburg kam der Mann in der Nacht zum Dienstag auf der Bundesstraße 401 bei Esterwegen von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen ein Baum. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Dort ergab ein Schnelltest, dass der 44-Jährige unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stand. Der Mann war allein im Auto unterwegs. # Notizblock

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare