Auto prallt gegen Baum - Fahrer betrunken

Esterwegen - Ein unter Drogen und Alkohol stehender 44-Jähriger ist bei einem Autounfall im Emsland schwer verletzt worden.

 Nach Angaben der Polizei in Papenburg kam der Mann in der Nacht zum Dienstag auf der Bundesstraße 401 bei Esterwegen von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen ein Baum. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Dort ergab ein Schnelltest, dass der 44-Jährige unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stand. Der Mann war allein im Auto unterwegs. # Notizblock

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Kommentare