Polizei ermittelt

Auto erfasst Fußgänger in Papenburg

Papenburg - Ein Fußgänger ist in Papenburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Fußgänger lief auf einer Brücke, als der Wagen ihn erfasste, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

Einen Bürgersteig gab es an der Unfallstelle demnach nicht. Der Fußgänger habe eine offene Fraktur am Bein und eine Platzwunde erlitten. Der Autofahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt. Die Unfallursache werde ermittelt, sagte die Sprecherin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Syker Gourmetfestival

Syker Gourmetfestival

Weyher Ortsschildlauf

Weyher Ortsschildlauf

Meistgelesene Artikel

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler - Drei Tote

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler - Drei Tote

Traktor kracht in Auto - 18-Jährige tot, Fahrer in Lebensgefahr

Traktor kracht in Auto - 18-Jährige tot, Fahrer in Lebensgefahr

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Kommentare