Polizei ermittelt

Auto erfasst Fußgänger in Papenburg

Papenburg - Ein Fußgänger ist in Papenburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Fußgänger lief auf einer Brücke, als der Wagen ihn erfasste, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

Einen Bürgersteig gab es an der Unfallstelle demnach nicht. Der Fußgänger habe eine offene Fraktur am Bein und eine Platzwunde erlitten. Der Autofahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt. Die Unfallursache werde ermittelt, sagte die Sprecherin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Vernissage im „Räuberhaus“ Asendorf

Vernissage im „Räuberhaus“ Asendorf

Bescher pilgern in Scharen zum Flohmarkt nach Dörverden

Bescher pilgern in Scharen zum Flohmarkt nach Dörverden

Gildefest-Party am Sonntagabend

Gildefest-Party am Sonntagabend

Pfingstfrühschoppen beim WSV Verden

Pfingstfrühschoppen beim WSV Verden

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Kommentare