Polizei ermittelt

Auto erfasst Fußgänger in Papenburg

Papenburg - Ein Fußgänger ist in Papenburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Fußgänger lief auf einer Brücke, als der Wagen ihn erfasste, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

Einen Bürgersteig gab es an der Unfallstelle demnach nicht. Der Fußgänger habe eine offene Fraktur am Bein und eine Platzwunde erlitten. Der Autofahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt. Die Unfallursache werde ermittelt, sagte die Sprecherin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Möbel aus Autoteilen - Schlafen im alten Blech

Möbel aus Autoteilen - Schlafen im alten Blech

Graffiti an der Lahauser Grundschule

Graffiti an der Lahauser Grundschule

Erdogan nennt Tod Khashoggis "geplanten Mord"

Erdogan nennt Tod Khashoggis "geplanten Mord"

Meistgelesene Artikel

Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

150 Feuerwehrleute löschen Großbrand auf Recyclinghof

150 Feuerwehrleute löschen Großbrand auf Recyclinghof

Kommentare