Ausflugsgruppe verliert Reisekasse - ehrlicher Finder reist ihr nach

Bad Zwischenahn - Ein ehrlicher Gastronom hat eine Studienreisegruppe aus Hamm (Nordrhein-Westfalen) bei ihrem Ausflug nach Niedersachsen glücklich gemacht.

Wie die Polizei in Oldenburg am Samstag mitteilte, war einer jungen Frau bereits am Freitagmorgen aufgefallen, dass sie die Reisekasse der 35-köpfigen Truppe bei einem Aufenthalt in Bad Zwischenahn (Kreis Ammerland) verloren hatte.

Abends aber habe ein Gaststättenbetreiber in dem Kurort beim Aufräumen im Gastraum die Ledertasche der Frau samt Bargeld gefunden - und sie zum nächsten Reiseziel der Gruppe im etwa 30 Kilometer entfernten Garrel (Kreis Cloppenburg) gebracht. dpa

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Kommentare