Unfall in der Nacht

Auf Lastwagen aufgefahren: Fahrer stirbt auf Autobahn 27

Blaulicht
+
Bei einem Unfall auf der A 37 ist ein Mann gestorben.

Ein 70-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der A 27 gestorben. Die Strecke musste wegen der aufwendigen Bergungsarbeiten für Stunden gesperrt werden.

Cuxhaven – Unfall-Drama auf der nächtlichen Autobahn: Bei einem schweren Autounfall auf der Autobahn 27 bei Cuxhaven ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtete, war ein 70-Jähriger aus Bremerhaven mit seinem Fahrzeug in der Nacht zu Mittwoch aus noch ungeklärten Gründen fast ungebremst auf einen Lastwagen aufgefahren. Der 7,5-Tonner schleuderte über die Fahrbahn und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Standstreifen zum Stehen.

Stadt in Niedersachsen: Cuxhaven
Fläche: 161,9 km²
Bevölkerung: 48.326
Oberbürgermeister: Uwe Santjer (SPD)

Fahrer stirbt auf Autobahn 27: Auto kracht in Mittelschutzplanke – Autobahn stundenlang gesperrt

Das Auto des Mannes, der aus Bremerhaven in Richtung Cuxhaven unterwegs war, prallte gegen die Mittelschutzplanke – der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der 50 Jahre alte Lastwagenfahrer aus Bremen erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Schätzungen der Polizei wird der Gesamtschaden mit 55.000 Euro angegeben. Das Polizeikommissariat Geestland hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Wegen der aufwendigen Bergung musste die Autobahn in Richtung Cuxhaven zwischen den Anschlussstellen Nordholz und Altenwalde gegen 1 Uhr nachts gesperrt werden. Die Arbeiten dauerten am Morgen bis etwa 8.30 Uhr an, es kam zu Einschränkungen im Berufsverkehr.

Schladen: Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Unfall nahe Schladen kam am Samstagabend der Fahrer eines Motorrads ums Leben. Er war mit einem Lastwagen zusammengeprallt. Auch in Lindern kam es zu einem folgeschweren Unfall: Zwei Autos waren frontal zusammengestoßen. Dabei wurden fünf Menschen verletzt. Am vergangenen Sonntag kam es auf der Autobahn 33 zu einem Unfall. Der Fahrerin eines BMW kam plötzlich ein anderes Auto entgegen. Sie konnte einen Zusammenstoß nicht vermeiden. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen
Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“
A1-Anschlüsse gesperrt: Posthausen und Stuckenborstel betroffen

A1-Anschlüsse gesperrt: Posthausen und Stuckenborstel betroffen

A1-Anschlüsse gesperrt: Posthausen und Stuckenborstel betroffen
Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr

Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr

Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr

Kommentare