Attacke in Wendeburg

17-Jähriger verletzt Kontrahenten mit Machete

Wendeburg – Mit einer Machete ist ein 17-Jähriger in Wendeburg (Kreis Peine) auf einen Kontrahenten losgegangen. Das 23 Jahre alte Opfer sei bei der Attacke an der Hand getroffen und verletzt worden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die beiden Männer waren am Donnerstag wegen früherer Vorfälle in Streit geraten. Als die Auseinandersetzung eskalierte, griff der Jüngere zu der Machete und schlug zu. Die Beamten stellten die Waffe sicher und leiteten gegen den 17-Jährigen ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Ein Platz für ein Pizarro-Denkmal 

Fotostrecke: Ein Platz für ein Pizarro-Denkmal 

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Meistgelesene Artikel

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Mercedes hebt ab und fliegt über Verkehrsinsel – 70.000 Euro Schaden

Mercedes hebt ab und fliegt über Verkehrsinsel – 70.000 Euro Schaden

Am Wochenende Vorgeschmack auf Frühling - Skifahren im Harz ungewiss

Am Wochenende Vorgeschmack auf Frühling - Skifahren im Harz ungewiss

Kapitän findet Frauenleiche – Obduktion am Montag

Kapitän findet Frauenleiche – Obduktion am Montag

Kommentare