Ressortarchiv: Niedersachsen

Jahreswechsel in Niedersachsen und Bremen: Was ist noch erlaubt an Silvester und Neujahr?

Jahreswechsel in Niedersachsen und Bremen: Was ist noch erlaubt an Silvester und Neujahr?

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei - nun steht der Jahreswechsel vor der Tür. Ähnlich wie unter dem Tannenbaum gelten auch an Silvester und Neujahr besondere Corona-Regeln. Was ist erlaubt?
Jahreswechsel in Niedersachsen und Bremen: Was ist noch erlaubt an Silvester und Neujahr?
Silvester in Niedersachsen: Diese Corona-Auflagen gelten bis Ende des Jahres

Silvester in Niedersachsen: Diese Corona-Auflagen gelten bis Ende des Jahres

Bei den verschiedenen Coronavirus-Vorschriften den Überblick zu behalten, ist nicht leicht. Was ist bis zum Ende des Jahres erlaubt und was nicht?
Silvester in Niedersachsen: Diese Corona-Auflagen gelten bis Ende des Jahres
Silvester: Böllerverbot in Niedersachsen – Knallerbsen statt Raketen

Silvester: Böllerverbot in Niedersachsen – Knallerbsen statt Raketen

An Silvester dürfen in Deutschland weder Böller noch Feuerwerkskörper verkauft werden. Das generelle Böllerverbot wurde in Niedersachsen nun gekippt - nun gibt es eine neue Regelung.
Silvester: Böllerverbot in Niedersachsen – Knallerbsen statt Raketen
Aldi-Milch nur noch aus Deutschland

Aldi-Milch nur noch aus Deutschland

Nach den Bauern-Protesten lenkt der Discounter Aldi ein: Aldi Nord und Aldi Süd wollen konventionelle und Bio-Frischmilch nur noch aus Deutschland beziehen. Doch es drohen weitere Proteste vor Lagern anderer Lebensmittelhändler.
Aldi-Milch nur noch aus Deutschland
Rechtsextremismus bei der Polizei in Niedersachsen?

Rechtsextremismus bei der Polizei in Niedersachsen?

Polizeibeamte im Emsland sollen Fotos und Videos mit rechtsextremistischen und ausländerfeindlichen Inhalten ausgetauscht haben. Nun wurden sie vorläufig vom Dienst suspendiert.
Rechtsextremismus bei der Polizei in Niedersachsen?
Trotz Pandemie: Urlauber stören vermehrt Seehunde in der Nordsee

Trotz Pandemie: Urlauber stören vermehrt Seehunde in der Nordsee

Selbst die Seehunde in der Nordsee haben wohl die Folgen der Corona-Pandemie zu spüren bekommen: Als viele Urlauber im Sommer an die Küste strömten, wurden Mütter und Jungtiere vermehrt gestört.
Trotz Pandemie: Urlauber stören vermehrt Seehunde in der Nordsee
Kuriose Polizeieinsätze 2020: Einen Grund zum Schmunzeln muss es auch mal geben

Kuriose Polizeieinsätze 2020: Einen Grund zum Schmunzeln muss es auch mal geben

So ernst kann ein Job gar nicht sein, dass er nicht hin und wieder auch mal Grund zum Schmunzeln gibt. So schlagen sich Polizisten nicht nur mit schweren Jungs herum. Da sind auch noch die etwas anderen Fälle.
Kuriose Polizeieinsätze 2020: Einen Grund zum Schmunzeln muss es auch mal geben
Guten Mutes ins neue Jahr 2021 - eine Mental-Trainerin verrät, wie’s klappt

Guten Mutes ins neue Jahr 2021 - eine Mental-Trainerin verrät, wie’s klappt

2020 war vielfach zum Vergessen. Aber wird 2021 besser? Mental-Trainerin Hildegard von Thadden erklärt, wie Zuversicht zurückkehren und wachsen kann.
Guten Mutes ins neue Jahr 2021 - eine Mental-Trainerin verrät, wie’s klappt
Coronavirus-Impfungen in Niedersachsen: Auch Bentheim, Stadt Osnabrück und Nienburg startklar

Coronavirus-Impfungen in Niedersachsen: Auch Bentheim, Stadt Osnabrück und Nienburg startklar

Das Corona-Impfen ist in Niedersachsen gestartet. Bereits bis Jahresende sollen nach Möglichkeit in allen Landkreisen die Bewohner von Altenheimen geimpft sein.
Coronavirus-Impfungen in Niedersachsen: Auch Bentheim, Stadt Osnabrück und Nienburg startklar
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Weihnachten und das neue Jahr 2021 stehen vor der Tür. Doch im Corona-Jahr 2020 scheint alles anders zu sein - und vor allem digitaler.
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Expertin hilft unterernährten Fledermäusen, selbst dem biestigen „Lord Voldemort“

Expertin hilft unterernährten Fledermäusen, selbst dem biestigen „Lord Voldemort“

Fledermäuse stranden immer häufiger an Türschwellen - sie suchen Hilfe. Viele sind unterernährt, weil es weniger Insekten gibt. Meike Martin päppelt die wendigen Flieger auf.
Expertin hilft unterernährten Fledermäusen, selbst dem biestigen „Lord Voldemort“
Auf dem Trecker, im Auto und in der Kneipe: Wie Niedersachsen Weihnachten feiert

Auf dem Trecker, im Auto und in der Kneipe: Wie Niedersachsen Weihnachten feiert

Volle Kirchen wird es in Niedersachsen an Heiligabend 2020 nicht geben. Stattdessen predigen manche Pfarrer mithilfe eines Traktors, Bischöfe feiern Gottesdienst in einer Kneipe.
Auf dem Trecker, im Auto und in der Kneipe: Wie Niedersachsen Weihnachten feiert
Last Minute statt Last Christmas: Weihnachtsessen auf dem letzten Drücker

Last Minute statt Last Christmas: Weihnachtsessen auf dem letzten Drücker

Weihnachten ist das Fest des Schlemmens. Damit nicht zu viele Reste im Müll landen, sollte man sich schon vor dem Einkauf Gedanken machen, was man braucht. Nur so langsam wird die Zeit knapp. Blitzgerichte können helfen.
Last Minute statt Last Christmas: Weihnachtsessen auf dem letzten Drücker
Mogelpackung weiße Weihnachten: Hier ist die Wahrscheinlichkeit auf Schnee am größten

Mogelpackung weiße Weihnachten: Hier ist die Wahrscheinlichkeit auf Schnee am größten

Schneeflocken, Eisblumen an den Fenstern, Schneeballwerfen vor der Bescherung und ein Schneespaziergang an den Feiertagen: Viele Niedersachsen träumen von weißer Weihnacht. Doch die stellt sich gar nicht so oft ein.
Mogelpackung weiße Weihnachten: Hier ist die Wahrscheinlichkeit auf Schnee am größten
Corona-Kracher: Gericht stellt klar - Grenzen für Familientreffen rechtmäßig

Corona-Kracher: Gericht stellt klar - Grenzen für Familientreffen rechtmäßig

Gehen die Corona-Beschränkungen für private und Familientreffen zu weit? Ein Mann aus Lübeck, der seine Familie in Niedersachsen treffen wollte, klagte. Die Richter des Oberverwaltungsgerichts in Lüneburg haben eine klare Haltung dazu.
Corona-Kracher: Gericht stellt klar - Grenzen für Familientreffen rechtmäßig
Paket zu Weihnachten: Sofortiger Annahmestopp bei DHL wegen Coronavirus für Sendungen nach Großbritannien

Paket zu Weihnachten: Sofortiger Annahmestopp bei DHL wegen Coronavirus für Sendungen nach Großbritannien

Der Einzelhandel ist geschlossen, was unter anderem die Online-Bestellungen intensiviert. Post und Paketdienste liefern Rekordmengen vor Weihnachten aus.
Paket zu Weihnachten: Sofortiger Annahmestopp bei DHL wegen Coronavirus für Sendungen nach Großbritannien
Corona-Risikogebiete: Reisen zur Nordsee beliebt, nicht nur um zu fasten

Corona-Risikogebiete: Reisen zur Nordsee beliebt, nicht nur um zu fasten

Die Übernachtungszahlen in Niedersachsen sind im Keller. Obwohl Corona kaum Urlaub zugelassen hat, konnte eine Region in diesem Jahr zulegen. Sylt hat mehr zu bieten als den typischen Urlaub.
Corona-Risikogebiete: Reisen zur Nordsee beliebt, nicht nur um zu fasten
Flugpassagiere aus London in Hannover gestoppt - ein positiver Test
Video

Flugpassagiere aus London in Hannover gestoppt - ein positiver Test

Vom Flughafen direkt in die Quarantäne: Aus Sorge wegen der in Großbritannien entdeckten Variante des Coronavirus haben 62 Passagiere aus London die Nacht auf dem Flughafen Hannover verbringen müssen - bei einem Fluggast hat sich eine Infektion bestätigt.
Flugpassagiere aus London in Hannover gestoppt - ein positiver Test
Coronavirus in Niedersachsen: Impfungen sollen Ende Dezember mit mobilen Teams beginnen

Coronavirus in Niedersachsen: Impfungen sollen Ende Dezember mit mobilen Teams beginnen

Während der Coronavirus-Lockdown am Mittwoch nicht nur in den niedersächsischen Alltag zurückkehrte, arbeiten Pflegekräfte in Einrichtungen mit der neuen Testpflicht an der Belastungsgrenze.
Coronavirus in Niedersachsen: Impfungen sollen Ende Dezember mit mobilen Teams beginnen
Sinnvoll, aber belastend: Die Teststrategie für Pflegeeinrichtungen im Kampf gegen Corona

Sinnvoll, aber belastend: Die Teststrategie für Pflegeeinrichtungen im Kampf gegen Corona

Mit der neuen Corona-Verordnung gibt es auch eine neue Teststrategie, um Infektionen in Alten- und Pflegeeinrichtungen in den Griff zu bekommen. Diese bringt das Personal jedoch an die Belastungsgrenze.
Sinnvoll, aber belastend: Die Teststrategie für Pflegeeinrichtungen im Kampf gegen Corona
Mit dem Taxi zur Festnahme - Mann will Fahrer mit Diebesgut bezahlen

Mit dem Taxi zur Festnahme - Mann will Fahrer mit Diebesgut bezahlen

Ein Taxifahrer lieferte einen Fahrgast bei der Polizei Hannover ab. Er hatte scheinbar mit Diebesgut bezahlen wollen. Die Beamten nahmen den mutmaßlichen Einbrecher fest.
Mit dem Taxi zur Festnahme - Mann will Fahrer mit Diebesgut bezahlen
Niedersachsen bereitet sich auf Coronavirus-Massenimpfungen vor - 40.000 Impfdosen zum Start

Niedersachsen bereitet sich auf Coronavirus-Massenimpfungen vor - 40.000 Impfdosen zum Start

Niedersachsen bereitet sich auf den Start der Impfungen vor. Die ersten, die den Impfstoff ab dem 27. Dezember durch mobile Teams erhalten sollen, sind Menschen in Pflegeeinrichtungen.
Niedersachsen bereitet sich auf Coronavirus-Massenimpfungen vor - 40.000 Impfdosen zum Start
Wahre Freundschaft: Zwergzebu-Kalb „Prinzessin“ und  Wildschwein „Wutz“ leben zusammen

Wahre Freundschaft: Zwergzebu-Kalb „Prinzessin“ und Wildschwein „Wutz“ leben zusammen

Tierisch beste Freunde wurden aus der Not heraus ein junges Wildschwein und ein verwaistes Zwergzebu-Kalb. Tierschützerinnen fanden die beiden mit Wärmebildkameras bei Stade und retteten das kleine asiatische Rind vor dem Verhungern.
Wahre Freundschaft: Zwergzebu-Kalb „Prinzessin“ und Wildschwein „Wutz“ leben zusammen
Last Minute Weihnachtsbaumverkauf: Trotz Lockdown muss man nicht auf die geschmückte Tanne verzichten

Last Minute Weihnachtsbaumverkauf: Trotz Lockdown muss man nicht auf die geschmückte Tanne verzichten

Der erneute harte Lockdown ist beschlossen. Ab Mitte der Woche schließt der Einzelhandel mit Ausnahme der Geschäfte für den täglichen Bedarf. Einen Weihnachtsbaum zu finden wird aber dennoch möglich sein.
Last Minute Weihnachtsbaumverkauf: Trotz Lockdown muss man nicht auf die geschmückte Tanne verzichten
Neue Autos, Handys und ein Fitness-Raum: Polizei Nordenham erbt 244.000 Euro

Neue Autos, Handys und ein Fitness-Raum: Polizei Nordenham erbt 244.000 Euro

Die Polizei in Nordenham hat geerbt. 244.000 Euro wurde den Beamten per Testament eines Bürgers vermacht. Was damit finanziert werden soll, durften sie sich selbst wünschen.
Neue Autos, Handys und ein Fitness-Raum: Polizei Nordenham erbt 244.000 Euro
Ein Rentier zu Weihnachten - Patenschaften sollen Zoo Hannover durch die Corona-Krise helfen

Ein Rentier zu Weihnachten - Patenschaften sollen Zoo Hannover durch die Corona-Krise helfen

In der Corona-Krise sollen Tier-Patenschaften Zoos und Tierparks die fehlenden, aber dringend benötigten Einnahmen zu bringen. Besonders beliebte Patentiere sind Pinguine und Erdmännchen.
Ein Rentier zu Weihnachten - Patenschaften sollen Zoo Hannover durch die Corona-Krise helfen
Herr der Fliegen

Herr der Fliegen

Hannover – Jetzt also doch: Hannovers Marktkirche darf ein von Markus Lüpertz entworfenes Buntglasfenster erhalten – ein Geschenk von Altkanzler Gerhard Schröder. Nach dem Urteil der 18. Zivilkammer des Landgerichts Hannover spricht nichts dagegen, das Werk in das historische Gebäude einzusetzen, verkündete der Vorsitzende Richter Florian Wildhagen am Montag. Das Werk des Architekten Dieter Oesterlen, der für den Wiederaufbau der Kirche nach dem Zweiten Weltkrieg verantwortlich war, werde nicht zerstört, sondern bleibe weitgehend erhalten. Es genüge, dass die Gemeinde das Bild mit religiösen Motiven angenommen habe – „egal, was andere darüber denken“.
Herr der Fliegen
Upgrade für die Warn-App NINA: Version 3.3. bringt lokale Corona-Maßnahmen auf das Handy

Upgrade für die Warn-App NINA: Version 3.3. bringt lokale Corona-Maßnahmen auf das Handy

Die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes (Warn-App NINA) informiert ab sofort über die unterschiedlichen regionalen Bestimmungen zur Corona-Pandemie. Zudem ist sie in sieben Fremdsprechen verfügbar.
Upgrade für die Warn-App NINA: Version 3.3. bringt lokale Corona-Maßnahmen auf das Handy
Niedersachsen: Grippevirus-Impfstoff wieder großflächig verfügbar

Niedersachsen: Grippevirus-Impfstoff wieder großflächig verfügbar

Während der mögliche Corona-Impfstoff derzeit eines der wichtigsten Gesprächsthemen ist, läuft die Grippe-Impfung bereits. Der Impfstoff-Nachschub, der für Mitte November angekündigt war, ist nun größtenteils ausgeliefert.
Niedersachsen: Grippevirus-Impfstoff wieder großflächig verfügbar
Kommt es noch härter?

Kommt es noch härter?

Hannover – Niedersachsens Landesregierung schließt weitere Verschärfungen der Corona-Beschränkungen über Weihnachten und den Jahreswechsel nach der bereits erfolgten Rücknahme von Lockerungen nicht aus. Dies könne auch die Feiern in der Silvesternacht selber sowie die Frage des Abbrennens von Böllern betreffen, sagte Regierungssprecherin Anke Pörksen am Freitag in Hannover. Ausschlaggebend seien das weitere Infektionsgeschehen und die Ergebnisse der neuerlichen Bund-Länder-Beratungen über den Corona-Kurs am Wochenende.
Kommt es noch härter?
Silvester: Große Party oder Dinner for one? Ein Pro und Contra

Silvester: Große Party oder Dinner for one? Ein Pro und Contra

Wie Silvester in Niedersachsen gefeiert wird, steht noch nicht fest. Die Stimmen mehren sich, dass die Polenböller 2020 nicht angezündet werden. Die Redakteure Jan Knötzsch und Andree Wächter haben sehr unterschiedliche Ansichten. Zwei Kommentare.
Silvester: Große Party oder Dinner for one? Ein Pro und Contra
Niedersachsen: Silvesterparty nur zu fünft

Niedersachsen: Silvesterparty nur zu fünft

Weil die Zahl der Corona-Infizierten weiter ansteigt, nimmt das Land Niedersachsen bereits geplante Lockerungen zurück. An Silvester dürfen nur fünf Erwachsene aus zwei Haushalten gemeinsam feiern.
Niedersachsen: Silvesterparty nur zu fünft
Corona-Reiseversicherungen: Buchung mit beschränktem Risiko - nicht nur beim Weihnachtsurlaub

Corona-Reiseversicherungen: Buchung mit beschränktem Risiko - nicht nur beim Weihnachtsurlaub

Hauptsache sicher: Einige Reiseveranstalter bieten spezielle Corona-Versicherungen. Auch Versicherer haben ihre Policen teils überarbeitet. Übersichtlicher ist es damit nicht unbedingt geworden.
Corona-Reiseversicherungen: Buchung mit beschränktem Risiko - nicht nur beim Weihnachtsurlaub
E-Autos in Niedersachsen: Die Suche nach der nächsten Steckdose

E-Autos in Niedersachsen: Die Suche nach der nächsten Steckdose

Der Ausbau des Ladenetzes ist entscheidend, um die E-Mobilität voranzubringen - und die Klimaschäden durch den Verkehr zu mindern. Niedersachsen liegt bisher eher im Mittelfeld. In einigen Kommunen sieht das Bild aber schon besser aus.
E-Autos in Niedersachsen: Die Suche nach der nächsten Steckdose
Tourismus von Lockdown hart getroffen - Jetzt ruhen die Hoffnungen auf Ostern

Tourismus von Lockdown hart getroffen - Jetzt ruhen die Hoffnungen auf Ostern

Der Lockdown bedroht die Existenz etlicher Gastronomie- und Tourismusbetriebe in Niedersachsen. Die Ergebnisse einer Umfrage sind alarmierend. Alle Hoffnung ist nun auf eine Rückkehr zu relativer (Urlaubs-) Normalität bis Ostern gerichtet.
Tourismus von Lockdown hart getroffen - Jetzt ruhen die Hoffnungen auf Ostern
Bremer Intendant verlängert

Bremer Intendant verlängert

Bremen – Michael Börgerding, Generalintendant des Theaters Bremen, verlängert seinen Vertrag bis zum Jahr 2027. Das teilte gestern die Pressestelle des Kultursenators nach einer Aufsichtsratssitzung des Theaters mit. Die Aufsichtsratsvorsitzende des Theater Bremen, Kulturstaatsrätin Carmen Emigholz (SPD), sagte laut Mitteilung unter anderem: „Der von Michael Börgerding eingeschlagene Weg, das Stadttheater als Zukunftslabor für gesellschaftlich relevante Fragestellungen zu positionieren, hat sich als richtig erwiesen. Beleg für diese erfolgreiche Arbeit sind neben einer Reihe von Auszeichnungen, wie etwa jüngst gleich zweimal mit dem ,Faust‘, vor allem der Zuspruch des Publikums.“
Bremer Intendant verlängert
Der Hanf-Hype: Start-ups tasten sich auf den legalen Cannabis-Markt vor

Der Hanf-Hype: Start-ups tasten sich auf den legalen Cannabis-Markt vor

Cannabis-Produkte liegen im Trend - immer öfter wagen Gründer den Schritt in den exotisch anmutenden Markt. Beim Handel mit nicht berauschenden Hanferzeugnissen fehlen allerdings noch Leitplanken. Anbieter und Kunden fordern mehr Klarheit.
Der Hanf-Hype: Start-ups tasten sich auf den legalen Cannabis-Markt vor
Häufige Unfallursachen auf Autobahnen
Video

Häufige Unfallursachen auf Autobahnen

Die Polizei wird täglich zu Unfällen auf den Autobahnen in Deutschland gerufen. Über die häufigsten Unfallursachen im Nordwesten sprachen wir mit einem Polizei-Pressesprecher und erfahrenen Einsatzkräften. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt.
Häufige Unfallursachen auf Autobahnen
Coronavirus in Niedersachsen: Landkreise starten Aufbau von Impfzentren

Coronavirus in Niedersachsen: Landkreise starten Aufbau von Impfzentren

Langsam stabilisiert sich die Coronavirus-Lage in Niedersachsen. Die Landkreise starten mit dem Aufbau von Impfzentren, aktuelle Planungen werden am Montag vorgestellt.
Coronavirus in Niedersachsen: Landkreise starten Aufbau von Impfzentren
Coronavirus in Niedersachsen: Diese Maßnahmen sind geplant – Hotelübernachtungen möglich

Coronavirus in Niedersachsen: Diese Maßnahmen sind geplant – Hotelübernachtungen möglich

Die Corona-Beschränkungen in Deutschland werden wohl bis Anfang kommenden Jahres aufrecht erhalten. Über die Feiertage sollen Einschränkungen aber gelockert und Treffen zu Weihnachten ermöglicht werden. Auch dazu werden die Schulferien vorgezogen.
Coronavirus in Niedersachsen: Diese Maßnahmen sind geplant – Hotelübernachtungen möglich
Glühwein im Vorbeifahren: Drive-In-Weihnachtsmärkte in Niedersachsen

Glühwein im Vorbeifahren: Drive-In-Weihnachtsmärkte in Niedersachsen

Weil klassische Weihnachtsmärkte nicht erlaubt sind, überlegen sich manche Schausteller und Gastwirte etwas Besonderes. In Niedersachsen bieten Händler Glühwein im Vorbeifahren. Doch manche Kommunen verbieten auch Weihnachtsmärkte to go.
Glühwein im Vorbeifahren: Drive-In-Weihnachtsmärkte in Niedersachsen
Seuchengefahr: Zoll stoppt Transporter mit Welpen, Schweinefleisch und geschlachtetem Schaf

Seuchengefahr: Zoll stoppt Transporter mit Welpen, Schweinefleisch und geschlachtetem Schaf

Zollbeamte haben auf einem Parkplatz an der A7 bei Hannoversch Münden einen Transporter aus Bulgarien gestoppt. Darin saßen zwei Welpen zwischen Schweinefleisch und einem toten Schaf. Es besteht Seuchengefahr.
Seuchengefahr: Zoll stoppt Transporter mit Welpen, Schweinefleisch und geschlachtetem Schaf
Verkehrschaos in Delmenhorst: Weihnachtshaus mit 60.000 Lichtern abgeschaltet

Verkehrschaos in Delmenhorst: Weihnachtshaus mit 60.000 Lichtern abgeschaltet

Verkehrschaos in der Coronavirus-Pandemie - den 20. Jahrestag ihres Weihnachtshauses hat sich Familie Borchart aus Delmenhorst wohl anders vorgestellt. Dennoch bleibt die Familie optimistisch.
Verkehrschaos in Delmenhorst: Weihnachtshaus mit 60.000 Lichtern abgeschaltet
Tödlicher Frontal-Crash in Ovelgönne: Zwei Männer sterben

Tödlicher Frontal-Crash in Ovelgönne: Zwei Männer sterben

Zwei Menschen sind bei einem schweren Autounfall in Ovelgönne (Landkreis Wesermarsch) ums Leben gekommen.
Tödlicher Frontal-Crash in Ovelgönne: Zwei Männer sterben
Weihnachtsmann im HomeOffice: Besuch per Tablet und Handy

Weihnachtsmann im HomeOffice: Besuch per Tablet und Handy

Eigentlich hatten die Weihnachtsmänner sich das Fest abgeschminkt: Keine Besuche zu Heiligabend wegen Corona. Doch in Göttingen kam man auf eine - eigentlich ganz naheliegende - Idee.
Weihnachtsmann im HomeOffice: Besuch per Tablet und Handy
Feuerwehr und Katastrophenschutz im Kampf gegen Corona

Feuerwehr und Katastrophenschutz im Kampf gegen Corona

THW, Feuerwehren und Bundeswehr sollen zum Einsatz kommen, wenn bis zu 60 Impfzentren in Niedersachsen öffnen. Zuerst sollen besonders gefährdete Gruppen und Beschäftigte im medizinisch-pflegerischen Bereich gegen Corona geimpft werden.
Feuerwehr und Katastrophenschutz im Kampf gegen Corona
Böllerverbot an Silvester? Menschen sollen auf Feuerwerk zum Jahreswechsel verzichten

Böllerverbot an Silvester? Menschen sollen auf Feuerwerk zum Jahreswechsel verzichten

Am Mittwoch beraten Bund und Länder über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise. Dabei soll es auch darum gehen, ob das Feuerwerk zu Silvester verboten werden soll.
Böllerverbot an Silvester? Menschen sollen auf Feuerwerk zum Jahreswechsel verzichten
Corona-Winterurlaub fast unmöglich - Erleichterungen gibt es an Weihnachten

Corona-Winterurlaub fast unmöglich - Erleichterungen gibt es an Weihnachten

Mit der Verlängerung des Teil-Lockdowns fällt der Weihnachtsurlaub an der Nordsee ins Wasser. Aktuell gibt es nur noch ein Reiseziel für Sonnenhungrige. Corona sorgt aber auch für ein Umdenken der Branche.
Corona-Winterurlaub fast unmöglich - Erleichterungen gibt es an Weihnachten